kote


kote
1)
анат.
Тыльная сторона ладони, реже -- запястье.
2)
ист., будогу
Часть древних доспехов (ёрой), защищающая предплечье.
3)
будогу
Перчатка. Часть доспехов (кэндогу), защищающая кисть и предплечье. В модифицированном варианте используется в атарасий нагината.
4)
спорт.
Также котэ ути.
Удар, нанесенный по предплечью.
Правильный удар должен приходиться по хидзи бутон и не задевать коромо или гарду меча (цуба).
5)
Выкрик при ударе котэ ути.

Японско-русский словарь терминов японских боевых искусств. . 2001.

Смотреть что такое "kote" в других словарях:

  • Kote — steht für: Höhenpunkt oder Höhenachse, Messreferenz der Geodäsie und Geometrie, siehe Kotierte Projektion Kote (Lappland), Behausungen der lappländischen Samen Kohte, Zelt der Jugendbewegung Kotten (Haus), auch Kate uä., kleines… …   Deutsch Wikipedia

  • Köte — Sf hintere Seite der Zehe bei Pferden und Rindern per. Wortschatz fach. (15. Jh.), mndd. kote, kute Knöchel , auch Würfel (vom Würfeln mit Knöcheln her), mndl. cote, nndl. koot, afr. kate Stammwort. Herkunft unklar; vielleicht zu dem Komplex… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Köte — Köte, die hintere (Beuge ) Seite der Zehe bei Pferden und Rindern. Das Fesselgelenk (oberstes Zehengelenk) heißt daher auch Kötengelenk. Der Haarschopf, der bei Pferden von der hintern Seite des Kötengelenks herabhängt (Kötenschopf), schützt die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kote [1] — Kote, soviel wie Kate, s. auch Salz (Salinen) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kote [2] — Kote (franz. cote, v. lat. quota), soviel wie Maßbezeichnung, Maßlinie auf einer Karte oder Zeichnung (daher: Kotentafeln und Kotieren); s. Aufnahme, topographische …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kote — Kote, 1. (Norddeutsch) Einzelableitung in Schweineställen, sonst auch Kobe, Kufe, Bucht genannt. 2. In der Geodäsie. eine Maßbezeichnung, die sich auf irgend eine Balis bezieht; z.B. ist Höhenkote, bezogen auf Normal Null, der vertikale Abstand… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Köte — Köte, Kleider , Wäschschrank; auch Fesselgelenk (s. Fessel) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kote — (eigentlich Kate), Bauernhaus ohne Hof und Ländereien; Kotsassen (Kossaten, Kätner, Eigenkätner, Köter), s.v.w. Hintersassen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kote — Sf Kate …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kote — ↑ Kate …   Das Herkunftswörterbuch

  • kote — obs. form of coat, cote …   Useful english dictionary

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.